Skip to main content

Über uns

Das Interesse für außergewöhnliche Dinge wurde bei mir recht früh geweckt. Besondere Einrichtungsgegenstände und Dekoratives hatten schon in meinem Elternhaus einen hohen Stellenwert. 

Die „Geschichten hinter den Dingen“ übten auf mich eine große Faszination aus. Als junger Mensch wünschte ich mir sehnlichst, Möbel, alte Gemälde, handgearbeitetes Silber, dekoratives Porzellan, altes Spielzeug uvm.  könnten mir ihre Geschichte erzählen. Je älter die Objekte desto spannender. Doch sie blieben stumm und weckten damit nur noch mehr mein Interesse.